Aufnahme / Anmeldung an der Abendrealschule der VHS Freiburg

Die Aufnahme an der Abendrealschule erfolgt nicht nach Schulnoten, sondern nach der Reihenfolge der Anmeldungen. Denn jeder soll bei uns eine Chance bekommen.

Voraussetzung:

Bei mangelnden Englisch- oder Deutschkenntnissen empfehlen wir vor Beginn der Abendrealschule den Besuch geeigneter Kurse an der Volkshochschule Freiburg.

Kosten:

Die Anmeldegebühr beträgt einmalig 50 € und wird bei der Anmeldung fällig. Bei Rücktritt von der Anmeldung wird diese Gebühr einbehalten.

Die Kursgebühr beträgt pro Schuljahr 300 €.

Für die Schulbücher müssen Sei im ersten Schuljahr mit einem Eigenanteil von ca. 100 € und im zweiten Schuljahr mit einem Eigenanteil von ca. 40 € rechnen. Bezahlung und Bestellung erfolgt in der ersten Unterrichtwoche.

Förderung

SchülerInnen des 2.Kursjahres (Prüfungsjahres sind nicht zur Berufstätigkeit verpflichtet. Sie können bei regelmäßigem Unterrichtsbesuch unter bestimmten Voraussetzungen eine stattliche Ausbildung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetzt (BAföG) als Schenkung erhalten.

Anmeldung:

Mitzubringen sind:

Rechtliches:

Zu Beginn des Schulbesuchs wird zwischen der Abendrealschule und den SchülerInnen ein Schulvertrag geschlossen. Die Geschäftsbedingungen, die Schulordnung und das Merkblatt zur Anwesenheitspflicht sind Bestandteil es Schulvertrags. Die Schule vermittelt im Rahmen ihrer Möglichkeiten eine ordnungsgemäße, gründliche, den Prüfungsanforderungen entsprechende Ausbildung. Die SchüelrInnen verpflichten sich ihrerseits u.a. regelmäßig und pünktlich am Unterricht teilzunehmen.